PM#3 – Was bedeutet die Neustrukturierung bei RB Eishockey für München?

Bei Red Bull Eishockey tut sich was. Nicht nur, dass Christian Winkler künftig neben dem EHC Red Bull München auch den EC Red Bull Salzburg managen wird, auch ein alter Bekannter kommt zurück nach München und kümmert sich um das Nachwuchsprogramm. Was das für den EHC bedeuten kann und warum es in der DEL ein echtes Sommertheater gibt, erfahrt ihr hier.

Bildquellen

  • ICE HOCKEY – DEL, RB Muenchen vs Berlin: GEPA pictures / EHC Red Bull Muenchen / Andreas Gebert

2 Gedanken zu “PM#3 – Was bedeutet die Neustrukturierung bei RB Eishockey für München?

  1. Auch eine sehr gute weitere Folge, obwohl man hier schon merkt, dass es schade ist, dass Red Bull so wenig Informationen preis gibt…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.