PM#25 – Bourque-Explosion und MacWilliam-Wumms als Hoffnungsschimmer

Nach der Hälfte der Gruppenphase beim Magenta Sport Cup liegt der EHC Red Bull München knapp hinter Mannheim und Schwenningen auf Rang drei. Hoffnungen auf eine Steigerung machen Chris Bourque, Andrew MacWilliam und die vierte Reihe, während Krefeld implodiert und wir uns auf die Nord-Süd-Thriller-DEL freuen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.