23 Tage nach dem Halbfinal-Aus des EHC Red Bull München blicken wir auf das, was sich seither getan hat. Ehrlich gesagt hatten wir ja gehofft, über den Kader-Umbruch sprechen zu können – was wir heute auch tun, aber angesichts bisher vier verkündeter Abgänge (Almqvist , T. Heigl, Street, Ortega), einem Neuzugang (Tobias Rieder) und einem Gerücht weniger umfassend als geplant. Aber es gibt ja noch mehr Abschiede, die wir ansprechen wollen: Stadionsprecher Stefan Schneider gibt das Mikrofon nach 34 Jahren Eishockey ab, das Olympia-Eisstadion ist Geschichte und auch der EHC München e.V. hat das Eis für immer verlassen. Dennoch blicken wir schon ein wenig voraus, auf das was kommt, und sind einfach nur platt, was unsere Saisonwette und in erster Linie EURE Beteiligung daran angeht – ihr seid alle unglaublich! Viel Spaß!

Bildquellen

  • Red Bull MŸnchen gegen Fischtown Pinguins – PENNY DEL: Red Bull München / City-Press GmbH

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert