Mit der Hockey Garage im Werksviertel hat München endlich einen neuen Eishockey-Store. Inhaber und Betreiber ist Niki Warchola, der einst selbst die Schlittschuhe für den EHC München schnürte und einige Jahre als Jugendtrainer am Oberwiesenfeld arbeitete.

Wer auf der Suche nach neuen Schlittschuhen, Schlägern, Protektoren oder Helmen ist oder sich auch einfach einmal informieren möchte, hat in München jetzt eine neue Adresse. Ende Juli 2021 öffnete die Hockey Garage im Werksviertel am Ostbahnhof (Atelierstraße 4) ihre Tore und bietet seither alles an, was das Eishockey-Herz begehrt.

Aus der eigenen in die neue Hockey Garage im Werksviertel

“Vor einigen Jahren haben wir nach amerikanischen Vorbild in der Garage einen Hockey Shop gegründet, um unseren Eltern und Spielern eine gute Beratung mit kurzen Wegen anzubieten”, so Betreiber und Inhaber Niki Warchola. Die eigene Garage wurde aber rasch zu klein, sodass nun der Umzug ins Container Collective des Werksviertels erfolgte. “Nach wenigen Jahren sind wir mittlerweile ein großer Full-Service-Anbieter und möchten die persönliche Beratung und das Erlebnis im Laden auch Online für Euch weiterführen – übersichtlich, mit Top-Service und fairen Preisen.”

Betreiber Warchola trainierte einst Peterka beim EHC München

Warchola spielte einst selbst für den EHC München, er war in der Oberliga-Saison 2004/05 Back-up-Goalie hinter Kevin Kühnhackl und Joey Vollmer. Zudem arbeitete er von 2004 bis 2007 als Jugendtrainer am Oberwiesenfeld, trainierte dabei auch den jungen John-Jason Peterka vor seinem Wechsel nach Bad Tölz. Neben der Hockey Garage arbeitet der 43-Jährige zudem als Trainer des U11-Teams beim ERSC Ottobrunn, wo er auch JJs kleinerem Bruder Jake Peterka vor dessen Wechsel zum EHC arbeitete.

Die Hockey Garage hat jeweils Mittwoch und Freitag von 10.30 bis 19.00 Uhr geöffnet. Am Montag und Dienstag können persönliche Beratungstermine exklusiv gebucht werden – ein Anruf unter der Telefonnummer 0171/3113644 genügt.

Spart mit dem “puckmasdeal” in der Hockey Garage München

In der Hockey Garage bekommt ihr nicht nur eine Top-Beratung, sondern spart auch richtig Geld. Im
Store erhaltet ihr die gleichen Preise wie im Internet. Dank “Puck ma’s” könnt ihr auch noch sparen, denn mit
dem Code “puckmasdeal” erhaltet bei einem Einkauf ab 60 Euro einen Rabatt von 15 Euro. Dieser gilt sowohl im Webshop als auch direkt in der Hockey Garage.

Also klickt Euch rein und / oder schaut vorbei, damit auch Ihr immer schön am Puck bleibt!

Bildquellen

  • image0: Niki Warchola
  • image2: Niki Warchola
  • image3: Niki Warchola

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.